Crowdfundingziel erreicht

Am 24.01.2017 haben wir unser Ziel, die 5000 € Marke, geschafft. Nachdem noch einmal ein Endspurt eingelegt wurde haben wir es mit Eurer Hilfe geschafft. Das heißt allerdings nicht "Hände in den Schoß legen" sonder weiter geht es. Der Anfang ist gemacht, wir benötigen allerdings etwa 15000 €, sei es als Barspende, oder als Materialspende. Die Ganze Scheune soll frostfrei bleiben, muß also isoliert werden. Die komplette Außenhaut muß in derselben Optik wie Mühle und Schirmschoppe, also Lärche, erneuert werden, usw. Ihr seht, es geht weiter, und das ist gut so. Also in die Hände gespuckt.....

« zurück zur Übersicht

Kontakt   /   Anfahrt     /   Links  /  Satzung /

Termine

Mühle

Besuchen Sie die Seite des Weseker Heimatvereins.