Grundstück ist vermessen

(CR) Am Samstag, dem 14.01.2012 wurde das Grundstück an der B70 für den wiederaufbau der Bockwindmühle ausgemessen. Hier noch einmal ein Dank an Reinhold Heisterkamp und den Mitarbeiter des Vermessungsbüros Schemmer und Wülfing. Der nächste Schritt wird das Erstellen eines Bodengutachtens sein, welches wir am Samstag, dem 21.01. durch Josef Becker machen lassen werden (und ein paar Helfern die die Löcher graben!). Außerdem müssen noch einige Büsche, Bäume und Sträucher weichen.
Hier noch einige Bilder vom Vermessen

« zurück zur Übersicht

Kontakt   /   Anfahrt     /   Links  /  Satzung /

Termine

Mühle

Besuchen Sie die Seite des Weseker Heimatvereins.